Krankheit kann nie isoliert betrachtet werden, vielmehr ist der Mensch ein komplexes Phänomen und die belastenden Beschwerden sind Teil eines vielschichtigen Zusammenhangs.

 

Medizinisches Angebot

Allgemeinchirurgie

Cholezystektomie (Gallenblasenoperation)

Viele Menschen leben mit Gallensteinen beschwerdefrei. Gallensteine können aber auch zu immer wieder kehrenden Koliken führen, vor allem nach fettreichen Mahlzeiten. Gallensteine können auch wandern und die abfließenden Wege verlegen, dies führt zu massiven Beschwerden bis hin zu einer Bauchspeicheldrüsenentzündung und zu einer Gelbfärbung (Ikterus) der Haut.

ERC

Endoskopische Spiegelung der Gallenwege und Steinentfernung. 

Leistenbruch

Leistenbruch beim Kind

Bauchwandbrüche

Ein Bauchwandbruch hört sich erstmal ziemlich schlimm an – und in der Tat: Ganz ungefährlich ist eine sogenannte Hernie nicht. Im schlimmsten Fall kann es sogar passieren, dass durch den Bauchwandbruch Teile des Darms aus dem Bauch „herausrutschen“ und von der Blutzufuhr abgeklemmt werden. Dann ist eine sofortige Operation notwendig.

Schilddrüse

Hauttumore

Sinus pilonidalis („Zwilling“)

Karpaltunnelsyndrom

Eingewachsener Zehennagel

Schnellender Finger

Onkologische Chirurgie

Tumorerkrankungen an der Brust

Tumorerkrankungen am Dickdarm

Blut im Stuhl sollte immer weiter abgeklärt werden. Ursache können Hämorrhoiden sein, oder ein noch harmloser Polyp. Die meisten Karzinome im Darm entstehen über Jahre durch Entartung eines Polypen. Auch ein bösartiger Tumor kann so erste Symptome zeigen.

Zur weiteren Abklärung kann im Rahmen einer Darmspiegelung ein Polyp abgetragen werden.

Chirurg Maximilian Cech

Gefäßchirurgie

Bypassoperation

Schaufensterkrankheit“

Die sogenannte Claudicatio intermittens oder Schaufensterkrankheit bezeichnet typische Wadenschmerzen ab einer gewissen Gehstrecke.

Die Abklärung kann ambulant erfolgen, die Therapiemöglichkeiten gehen von konservativen Maßnahmen oder einer angiographischen Gefäßdehnung ggf. mit Stentimplantation durch einen Radiologen bis hin zur Bypassoperation.

Embolektomie

Eingriffe an der Carotis